Wer suchet der findet – Unsere 1. Gulasch-Jagd

Die Sommerferien: Zeit zur Erholung, Zeit für die Familie, Zeit für Abenteuer!

An zehn ausgewählten Orten in unserer Umgebung haben wir Hinweise platziert, die euch helfen sollen das Lösunswort unserer 1. Gulasch-Jagd zu vervollständigen.

Teilnehmen? Teilnehmen darf jeder! Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern, Erwachsene, Jugendliche, ganz unabhänig davon ob ihr Mitglied unseres Vereins seid oder nicht.

Vier der zehn Plätze sind hier bereits veröffentlicht. Wo sich die restlichen sechs Orte befinden, werdet ihr dann durch Eingabe des jeweiligen Lösungswortes auf diesen Seiten herausfinden können.

Unser Tipp: nehmt euch Zeit, um je nach Lage, den Ausblick zu genießen, oder die Kinder herumtoben zu lassen. Eine Brotzeit und was zum trinken mitzunehmen, ist ebenfalls empfehlenswert. Bitte denkt auch an geeignetes Schuhwerk.

Was ist zu tun? Findet an den zehn Orten die (frei zugänglichen, aber ggf. versteckten) Baumscheiben und notiert euch die Zahlen*, um diese dann in das Lösungsformular einzutragen.

Hier findet ihr das Lösungsformular

Wichtig: die jeweilige Zahl als WORT mit großen Buchstaben eintragen

Die ersten vier Orte:

Trainingsplatz des FC Gelbelsee – Station 1


Felsentor bei Irlahüll – Station 4


Sportplatz Irlahüll – Station 6


Hütte an der Burg Kipfenberg – Station 9

*ist die Nummer nicht mehr erkennbar, so lässt sich die Zahl an der Anzahl der Bohrungen bestimmen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.