Unsere aktuellen Angebote für Kinder

Nach dem erfolgreichen Start  unseres Schnuppertrainings für Kinder möchten
wir unsere Angebote:

  • Eltern-Kind-Turnen
  • Sport, Spiel und Fußball
  • Babys in Bewegung
  • Fußball am Freitag

regelmäßig fortführen. Aus diesem Grund haben wir nun
die Termine für die nächsten „Trainings- und Spielstunden“ festgelegt.

Bitte beachtet dass wir den Beginn auf 16.00 Uhr vorverlegt haben.

Veröffentlicht unter Allgemein

Kinder, da war was los!

Am vergangenen Freitag fand unser Schnuppertraining für Kinder aller Altersklassen statt. Die angebotenen Spiele und unterschiedlichen Stationen boten den Kindern viel Spaß und Freude an der Bewegung.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass so viele Kinder an unserem Schnuppertraining teilgenommen haben. Ein Dank gilt in dem Zusammenhang auch den Eltern die ihre Kinder dazu motiviert haben am Training teilzunehmen.

Wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Training mit euch!

Nächster Termin: 11.09.2020, 16.30 Uhr. Dauer ca. 60 – 90 Minuten.

Hier ein paar wenige Fotos vom vergangenen Freitag:

Veröffentlicht unter Allgemein

Sport, Spiel und Fußball – Kinder in Bewegung

An diesem Freitag, den 04.09., bieten wir für alle Kleinkinder, Kinder und Jugendlichen ein Schnuppertraining auf unserem Sportplatz an.

Eingeladen sind neben den wichtigsten Personen auf dem Platz: der Nachwuchs (!), natürlich auch deren Eltern.

Das Schuhwerk spielt keine große Rolle, denn es soll nicht nur Fußball gespielt werden, es werden also keine Fußballschuhe benötigt.

Bitte denkt jedoch daran das Getränke selbst mitzubringen und die aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen einzuhalten sind.

Beginn der „Schnupperstunde“ ist um 16.30 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht unter Allgemein

Powerworkout am 25.06.

Das heutige Powerworkout beginnt heute um 19:30 Uhr.

Wer am vergangenen Donnerstag noch keine Zeit hatte, aber heute gerne teilnehmen möchte, soll sich bitte bis 60 Minuten vor Kursbeginn bei Claudia Schneider melden, um eine Einweisung in die Verhaltensregeln bzgl. der Hygienemaßnahmen zu erhalten.

Siehe hierzu auch den Beitrag vom 10. Juni: https://fcgelbelsee.wordpress.com/aktuelles/

Veröffentlicht unter Allgemein

Fit werden und fit bleiben!

Wir sehnen uns alle nach dem Vereinsleben wie wir es kennen und schätzen, mit Geselligkeit, den Spielen unserer 1. und 2. Mannschaft und all den sportlichen als auch gesellschaftlichen Angeboten welche wir aus den letzten Jahren kannten. Doch wir müssen geduldig bleiben und können die Angebote nur Schritt für Schritt wieder aktivieren.

Aktuell können wir euch folgende Übungsstunden anbieten:

– Fit in den Sommer
-> Dienstags ab 19:15 Uhr, Start ab 16. Juni

– Powerworkout: mit viel Ausdauer in den Sommer,
-> Donnerstags ab 19:00 Uhr, Start ab 18. Juni

Beide Übungsstunden werden zunächst 10x angeboten.

Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos!

Bitte beachtet jedoch die weiteren Ausführungen auf dem Aushang bzgl. Teilnahme, Anmeldung und Schutz- und Hygienemaßnahmen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Training mit neuen Spielregeln

Unsere 1. und 2. Mannschaft darf wieder mit dem Training beginnen.

Der Spielbetrieb ist zwar bis voraussichtlich 31. August ausgesetzt, der BFV hat jedoch einen Leitfaden herausgegeben, welcher es den Vereinen ermöglicht ein Training, wenn auch unter eingeschränkten Bedingungen, durchzuführen.

Die erforderliche Zustimmung von Seiten der Gemeinde Denkendorf wurde erteilt.

Welche neuen „Spielregeln“ zu beachten sind, wurde in diesem Dokument zusammengefasst:

Regeln und Hygienevorschriften zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein

Spendenaktion „we kick corona“

Unsere Spieler der 1. und 2. Mannschaft haben sich an einer Spendenaktion beteiligt, welche von den beiden FC Bayern Spielern Joshua Kimmich und Leon Goretzka ins Leben gerufen wurde.

Zahlreiche erfolgreicher Sportler, Musiker, Schauspieler und andere Prominente haben sich bereits an dieser Aktion beteiligt.

So konnten mittlerweile mehr als 3 Millionen Euro für karitative Einrichtungen gesammelt werden.

Unsere Fußballer haben sich nun vor wenigen Tagen mit 250,00 € dieser Aktion angeschlossen.

Wer mehr über „wekickcorona“ erfahren möchte, findet hier weitere Informationen:

https://www.wekickcorona.com/

Veröffentlicht unter Allgemein

Sportlerball am 21. Februar

Am Freitag, den 21.02., veranstalten unsere Fußballer wieder einen Sportlerball. Wie im vergangenen Jahr wird auch dieses mal die Kipfenberger Garde und das Prinzenpaar vorbei schauen. Aber auch unsere Fußballer arbeiten seit einigen Wochen fleißig an einer
vielleicht unvergesslichen Show-Einlage.

Beginn ist um 20.00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht unter Allgemein

Jahreshauptversammlung am 19.01.

Am Sonntag, den 19. Januar, findet die Jahreshauptversammlung des FC Gelbelsee statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen.

Wir möchten mit euch auf das vergangene Jahre zurückblicken und euch über die bevorstehenden Aktivitäten im Vereinsleben informieren und freuen uns auf euer Kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Christbaumversteigerung

An diesem Samstag, den 07. Dezember, findet die traditionelle Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung im Sportheim statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Hierzu lädt der FC Gelbelsee alle Mitglieder, Freunde und Gönner, sowie alle Dorfbewohner herzlich ein.

Wir freuen uns auf euch und wünschen schon jetzt einen besinnlichen aber auch geselligen Abend!

Veröffentlicht unter Allgemein

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 27.09.2019

An diesem Freitag findet im Sportheim eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Punkte der Tagesordnung:

1. Wahl des 1. und 2. Abteilungsleiter Fußball

2. Verschiedenes

Beginn ist um 20:00 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein

31.08.2019 FC Gelbelsee – VfB Kipfenberg 3:2 (0:1)

(Erich Trost) Einen knappen Heimsieg von 3:2 gegen den VfB Kipfenberg konnte der FC Gelbelsee am vergangenen Samstag einfahren.
Bereits in der 3. Minute stand es für die Gäste aus Kipfenberg 1:0 durch Markus Lenk.

Ein weiteres Tor konnte der gut positionierte Gelbelseer Torwart Markus Muskat in der 8. Minute verhindern. Erst jetzt wachten die einheimischen auf und übernahmen zunehmend die Herrschaft über das Spiel, konnten einige Möglichkeiten erspielen, allerdings ohne Erfolg.

Die zweite Halbzeit begann erfolgversprechend. In der 49. Minute konnte Tobias Riedl aus einer Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr auf 1:1 ausgleichen. Die Chancen häuften sich und die Gastgeber wurden durch ein Kopfballtor durch Daniel Cipolla (60.) und einen verwandelten Elfmeter durch Thomas Forster (75.) belohnt.
Wer nun dachte, das Spiel wäre gelaufen, irrte sich. Die Gäste waren dem Anschlusstreffer sehr nahe.

Einen verschossenen Elfmeter der besonderen Art bekamen die wenigen Zuschauer zu sehen, als der Ball im ersten Versuch vom einheimischen Torwart an die Unterkante der Querlatte gelenkt wurde und zurück in das Spielfeld sprang, der Ball im Nachschuss ebenfalls an die Unterkante der Querlatte donnerte und im Spielfeld landete (77.) Pech für Kipfenberg. Das Spiel wurde nun hektisch. Der Anschlusstreffer zum 3:2 (88.) machte die Partie bis zum Ende sehr spannend.

Am Rande erwähnt: Im Zeitraum dieser Anspannung griff der Gästetrainer, an der Außenlinie stehend, unberechtigterweise in das Fußballspiel ein und wurde vom souverän leitenden Schiedsrichter H. Eichhorn mit der gelben Karte bedacht. Das Spiel endete schließlich mit einem über das ganze Spiel betrachtet verdienten Heimsieg der Gelbelseer.

Veröffentlicht unter Allgemein

18.08.2019 FC Gelbelsee – SV 66 Pondorf 4:0 (3:0)

(Erich Trost) Nach anfänglicher Überlegenheit gelang dem Gastgeber durch Thomas Wolf in der 17. Minute der 1:0 Führungstreffer. Dem Treffer ging ein Abwehrfehler der Gäste voraus. Bereits in der 24.Minute erhöhten die Einheimischen nach Hereingabe von rechts durch einen wohlbedachten Torschuss durch Neuzugang Waffler Max in das rechte obere Dreieck auf 2:0. Einen sehenswerten Treffer zum 3:0 setzte Markus Hundsdorfer als er den Gästetorwart elegant umspielte und mühelos einschob. Die Gäste aus Pondorf konnten lediglich ein paar Entlastungsangriffe ansetzen. Eine ernsthafte Torchance ergab sich daraus nicht.

Die zweite Hälfte des Spiels begann mit einer ausgewechselten Mannschaft der Pondorfer. Plötzlich ergaben sich mehrere Tormöglichkeiten für die Gäste. Kopfball knapp vorbei (51. Minute), zwei weitere Tormöglichkeiten (55. und 60. Minute). Durch einen Konter der Gastgeber stand es durch einen Konterangriff plötzlich 4:0. Tobias Riedl vollendete souverän (74. Minute). Die Spielakteure wurde zusehends, aufgrund der vorherrschenden Hitze, müde. Eine Erfrischungspause konnte nur sehr wenig ändern.
Es blieb beim 4:0 bis zum Schluss obwohl Die Gäste durchaus einen Ehrentreffer verdient gehabt hätten.

Veröffentlicht unter Allgemein

Es geht wieder los…!

Nach zahlreichen Testspielen starten unsere beiden Mannschaften an diesem Wochenende nun in die Saison 2019 / 2020.

An diesem Sonntag, den 18.08., trifft unsere 1. Mannschaft auf den SV 66 Pondorf. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr in Gelbelsee.

Unsere 2. Mannschaft ist am Sonntag zunächst spielfrei.

Am Mittwoch, den 21.08., folgt für unsere 1. Mannschaft gleich das nächste Heimspiel.
Um 18:30 ist Anpfiff gegen den FC Irfersdorf.

Unsere 2. Mannschaft bestreitet ihr erstes Punktspiel unter der Woche und zwar am Dienstag, den 20. August, gegen die Spielgemeinschaft Irfersdorf/Pondorf.
Anpfiff ist ebenfalls um 18.30 Uhr in Gelbelsee.

Veröffentlicht unter Allgemein

Anmeldungen für das Lebendkicker-Turnier

16 Plätze standen für unser Lebendkicker-Turnier zur Verfügung, 13 Mannschaften sind bereits angemeldet.

Wer zusammen mit seinen Nachbarn, Freunden, oder Vereinsmitgliedern teilnehmen möchte, kann sich in den nächsten Tagen noch anmelden.

Am Samstag, den 06. Juli, stehen sich unter anderem folgende Mannschaften gegenüber:

1. Titelverteidiger
2. Reservisten
3. Grammerei
4. Volltreffer
5. SC Hiebung
6. Waschi & Friends
7. 1. FC Haudanem
8. Girls United
9. Lazio Koma
10. Gartenbauverein Gelbelsee
11. Die Schönen und das Biest
12. Pink Panther
13. Stiftung Wadentest
14. –
15. –
16. –

Wir erwarten spannende Partien, einen unterhaltsamen Nachmittag und freuen uns auf euer Kommen! Beginn ist um 13 Uhr, am Sportheim in Gelbelsee.

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt.

Vorbestellungen für das Abendessen werden am Samstag entgegen genommen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Lebendkicker-Turnier am 06. Juli

Am Samstag, den 06. Juli, veranstalten wir unser 5. Lebendkicker-Turnier.
Teilnehmen könnt ihr mit euren Freunden, eurem Verein, mit euren Nachbarn usw.
Egal ob Jung, Alt, Klein, oder Groß, egal ob als Zuschauer oder Teilnehmer, Spaß ist garantiert.

Gespielt wird in einem aufblasbaren Spielfeld. Ähnlich wie bei einem echten Kickertisch,
werden auch hier Stangen platziert an denen ihr euch festhalten müsst. Bewegungen der Spieler sind also nur nach links oder rechts möglich.

Fussballerisches Können ist nicht notwendig, auch Fussballschuhe werden nicht benötigt. (Teilnahme in Sport- bzw. Turnschuhen ist erwünscht)

Das Spielfeld bietet pro Team für fünf Spieler Platz, natürlich könnt ihr eure Mannschaft aber auch mit sechs oder sieben Spielern anmelden. Die Startgebühr beträgt pro Team 20 €. Preise gibt es für die Plätze 1 – 3.

Die Anmeldung zum Turnier ist bereits möglich.
Per Facebook , oder telefonisch: 0178 2928351
Da die Anzahl der teilnehmenden Teams begrenzt ist (11 der 16 Plätze sind bereits vergeben) raten wir euch zu einer baldigen Anmeldung.

Bitte teilt uns dann auch die Namen eurer Mitspieler, sowie den Teamnamen mit unter dem eure Anmeldung erfolgen soll.

Veröffentlicht unter Allgemein

02.06.2019 FC Gelbelsee – VfB Kipfenberg 3:1 (2:0)

(Ericht Trost) Einen souveränen Heimsieg von 3: 1 gegen den VfB Kipfenberg konnte der FC Gelbelsee am vergangenem Sonntag einfahren. Das Relegationsspiel zum Aufstieg können sie mit Zuversicht entgegensehen.

Bereits in der 5. Minute konnte Avni Avdijaj die Einheimischen mit 1:0 in Führung bringen. Nach einer vereitelten Torchance durch den Gästetorhüter Alexander Neitzke in der 17. Minute hatte dieser eine Minute später nach einem Eckball von links keine Chance beim Kopfballtreffer durch Daniel Cipolla zum 2:0. Bis zur Halbzeit sahen die ca. 90 Zuschauer ein gefälliges, abwechslungsreiches sowie faires Fußballspiel, bei leichter Überlegenheit der Gastgeber.

Diese Überlegenheit der Gelbelseer war auch in der zweiten Halbzeit festzustellen. Nach einem präzisen Weitschuss aus 25 m durch Filippo Acquafredda stand es 3:0. Zwei weitere Torchancen (60. Und 66.) konnte der sehr gut disponierte Gästetorwart Alexander Neitzke parieren. Die Erfrischungspause in der 70. Minute tat den Gästen aus Kipfenberg anscheinend sehr gut.Einer vergebenen Torchance (80.) folgte der sehenswerte Anschlusstreffer durch Tolunay Karaloglu, direkt in den linken oberen Torwinkel, zum 3:1.

Fazit: Der FC Gelbelsee hat alle Chancen zum Aufstieg.

Veröffentlicht unter Allgemein

Finalspiele des Sparkassenpokal – in Gelbelsee

Gelbelsee (tss) Die Endspiele für den Sparkassenpokal finden am 30. Mai in Gelbelsee statt. Von den mehr als 50 teilnehmenden Mannschaften konnten sich vier Teams für die Endrunde qualifizieren.
Bereits um 13.00 Uhr trifft im Spiel um Platz 3 der Gastgeber FC Gelbelsee auf Croatia Großmehring.

Das Finale um Platz 1 wird zwischen dem FC Grün-Weiß Ingolstadt und der DJK Pollenfeld ausgetragen, Anpfiff dieser Partie ist um 15.00 Uhr. Da die Finalteilnehmer in der Mehrzahl auch um die Meisterschaft oder Relegation in ihrer Spielgruppe mitspielen, sind spannende Spiele zu erwarten.

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an das Finale auf dem Sportplatz statt. Dabei erhalten auch die Teilnehmer der Viertel- und Achtelfinalbegegnungen ihre Prämien. Die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt, der FC Gelbelsee und die teilnehmenden Mannschaften würden sich über zahlreiche Besucher freuen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Das Turnier eignet sich natürlich auch besonders gut als Ziel für einen Vatertags-Ausflug.

Veröffentlicht unter Allgemein

05.05.2019 FC Gelbelsee – DJK Enkering 4:2 (2:1)

FC Gelbelsee wahrt Chance auf Meisterschaft.

(Erich Trost) In einem sehr intensiv geführtes Fußballspiel sahen die ca. 80 Zuschauer einen 4:2 Sieg des des FC Gelbelsee über den DJK Enkering. In der hart aber fair geführten Partie kam aufgrund der häufig spannenden Spielszenen keine Langeweile auf.

Nach dem 1:0 (17.) durch Florian Schneider hatten die Gäste aus Enkering drei gute Chancen zum Ausgleich, ehe Markus Hundsdorfer nach einer geschickten Ballannahme eiskalt zum 2:0 (35.) erhöhte. In der 43. Minute konnten die Gäste durch Michael Adam verdientermaßen den Anschlusstreffer zum 2:1 setzen.

Zwei Distanzschüsse der Einheimischen, mit Unterstützung des stark gehenden Windes im Rücken, brachten in der 67. und 70. Minute, keine Gefahr. Ein sehenswerter Weitschuss der Gäste brachte auch keinen Erfolg. Nach einen Freistoß von rechts konnte Thomas Forster mit einem gezielten Flachschuss zum 3:1(74.) erhöhen.

Ein Leichtsinnsfehler der Gäste (Rückgabe im Strafraum in die Hände des Torwarts) führte nach dem fälligen Freistoß zum 4:1 (84.) durch Tobias Riedl. Für ein leistungsgerechtes 4:2 (90.) Endergebnis sorgte der Gästespieler Z. Bayraktari.

Veröffentlicht unter Allgemein

28.04.2019 FC Gelbelsee – SV 66 Pondorf 8:0 (2:0)

FC Gelbelsee gibt SV 66 Pondorf keine Chance.

(Erich Trost) Doch eine Torchance durch einen Freistoß in der zweiten Halbzeit hatte der Gast aus Pondorf. Bereits innerhalb der ersten zwei Minuten hätte der Gastgeber durch drei Riesentorchancen das Spiel für sich entscheiden können. In der 4. Minute stand es 1:0, als nach einem Freistoß von rechts, Daniel Cipolla einköpfte. In der 18. Minute hatten die Gäste Glück, dass der ansonsten umsichtig leitende Schiedsrichter nach einem groben Foul dem Gastspieler lediglich die gelbe Karte zeigte. Florian Schneider war es vorbehalten das 2:0 in der 32. Minute zu erzielen. Bis zur Halbzeit waren die Einheimischen zwar überlegen, konnten jedoch nur noch eine dicke Torchance für Matthias Regler (45.) herausspielen.

Mit dem neuen Spielball (54.), dem Vorgänger ging die Luft aus, begann die Tor-Flut der Gastgeber. Eine Flanke von Markus Hundsdorfer nutzte Daniel Cipolla, heute der beste Spieler auf dem Spielfeld, zum 3:0 (58.). Auf Steil-Vorlage von Daniel Cipolla vollendete Florian Schneider zum 4:0 (64.). Nach einer erneuten großen Torchance markierte erneut Florian Schneider zum 5:0 (74.). Souverän und kaltschnäuzig erhöhte Markus Hundsdorfer zum 6:0 (76.). Nach einer kurzen Verschnaufpause der Gelbelseer, die Gästeabwehr konnte etwas durchatmen, musste die Pondorfer Mannschaft das 7:0 (88.) durch Avni Ardijaj hinnehmen. Mit einem strammen Torschuss durch den Kapitän der Einheimischen, Jürgen Regler zum 8:0 (90.), wurde die Tor-Flut beendet.

Veröffentlicht unter Allgemein

14.04.2019 FC Gelbelsee – FC Denkendorf II 2:1 (2:1)

(Erich Trost) Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten sahen die ca. 50 Zuschauer in der Fußballbegnung zwischen dem FC Gelbelsee und dem SV Denkendorf II.
Die erste Hälfte dominierten die Einheimischen und gingen bereits durch ein unglückliches Eigentor des Denkendorfers Thomas Riedl mit 1:0 in Führung.

Bereits in der 12. Minute verursachte der Gästespieler Paul Müller eine unglücklichen Handelfmeter, den Thomas Forster zum 2:0 verwandelte. In der 18. Minute setzte der Denkendorfer Müller Paul den Ball per Kopf an die Latte. Nicht sein bester Tag heute. Ein Freistoß aus 18m und zwei weitere faustdicke Chancen für die Einheimischen hielt das Spiel auf Spannung. Völlig überraschend verkürzten die Gäste in der 43. Minute durch einen Entlastungsangriff auf 2:1 durch Johannes Schmidt.

Die zweite Spielhälfte bestimmte überwiegend die Gäste aus Denkendorf. Nach einem angeblichen Abseitstor in der 53. Minute und zwei weiteren Einschussmöglichkeiten der Einheimischen in der 54. und 69. Minute durch Thomas Forster und Avni Avdijaj, verfehlte ein Kopfball der Gäste in der 57. Minute das Tor nur knapp. Einen sehenswerten Freistoß in der 79. Minute setzte Johannes Schmidt an die Latte. Eine weitere Riesentorchance in der 83. Minute für Denkendorf schloss sich an.

Veröffentlicht unter Allgemein

FC Ingolstadt gegen Polizeiauswahl Bayern

Am Dienstag, den 7. Mai, dürfen wir auf unserem Sportgelände die Damenmannschaften der Polizeiauswahl Bayern und des FC Ingolstadt 04 begrüßen.

Das Spiel dient als Vorbereitung für die deutschen Polizeimeisterschaften der Frauen welche von 01.07. – 05.07.2019 bei der BEPO in Eichstätt stattfinden.

Am Polizeiberuf interessierte Schüler/innen und Jugendliche können sich vor und während des Spiels Informationen über die Ausbildung zum Polizisten einholen.

Anpfiff ist um 19 Uhr.

Freut euch mit uns auf eine hochklassige und sehenswerte Partie!

Vorbereitungsspiel - 07-05-2019 - Polizeimeisterschaft - mit Infotext.jpg

 

Veröffentlicht unter Allgemein

31.03.2019 FC Gelbelsee – FC Irfersdorf 2:2 (1:1)

(Erich Trost) Der FC Gelbelsee kam in der Fußballbegnung gegen eine engagierte Gästemannschaft aus Irfersdorf über ein 2:2 Unentschieden nicht hinaus. Obwohl die Einheimischen bereits in der 4. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Thomas Forster mit 1:0 in Führung gingen, konnten die Gelbelseer das Spiel in der Folgezeit nicht erfolgsversprechend fortführen. Im Gegenteil. Die Irfersdorfer kamen nach einer intelligent vorgeführten Spielstafette durch Kilian Riepl in der 18. Minute zum 1:1 Ausgleich. Ansonsten war die erste Spielhälfte eher ereignislos. Beide Mannschaften zeigten ein eher harmloses Fußballmatch.
Der zweite Abschnitt brachte ein paar mehr sehenswerte Szenen. In der 69. Minute konnte ein Irfersdorfer Verteidiger den Ball noch von der Torlinie kratzen. Der Torwart war bereits geschlagen. Irfersdorf verstärkte nun die Abwehrarbeit. Dennoch gelang Gelbelsee in der 80. Minute die 2:1 Führung durch einen Assist von David Pfaller zum Torschützen Markus Hundsdorfer. Die Freude der Einheimischen dauerte nicht lange. Bereits in der 83. Minute konnten die Gäste durch ein sehenswertes Freistoßtor zum 2:2 ausgleichen. Alles in Allem sahen die Zuschauer ein gerechtes Unentschieden.

Veröffentlicht unter Allgemein

Die Winterpause ist vorbei

Am kommenden Sonntag, den 24. März, startet unsere 1. Mannschaft wieder in die Punktrunde.
Anpfiff am Sportplatz in Mindelstetten ist um 15 Uhr.

Die ersten Heimspiele finden am 31. März statt. Zu Gast ist der FC Irfersdorf.

Das Spiel unserer 2. Mannschaft wird um 13 Uhr abgepfiffen.

Um 15 Uhr ist Anstoß für unsere 1. Mannschaft.

Die beiden Teams und Coach Florian Wolf freuen sich auf eure Unterstützung.

Lasst uns gemeinsam in eine erfolgreiche Rückrunde starten und den 1. Tabellenplatz in der A-Klasse verteidigen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Gelbelsee (tss) Der FC Gelbelsee hatte seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung geladen. Vorsitzender Georg Schneider begrüßte die Ehren- und Vereinsmitglieder welche sich zahlreich im Sportheim eingefunden hatten und blickte auf das vergangene Jahr zurück.

Aus sportlicher Sicht kann man mit diesem sehr zufrieden sein, die 1. Mannschaft ist Tabellenführer der A-Klasse 1 und die 2. Mannschaft befindet sich im Mittelfeld der Tabelle. Doch wie in jedem Fußballverein spielt sich das Vereinsleben nicht nur am Sportplatz ab, mit verschiedenen Veranstaltungen wie beispielsweise dem Faschingsball, dem Lebendkicker-Turnier, oder dem Weinfest konnte der Dorfgemeinschaft und den Freunden des Vereins wieder viel geboten werden.

Der Kassenbericht, vorgestellt von Jürgen Regler, zeigte dass der Verein vernünftig haushaltet, dies konnte auch durch die Kassenrevisoren bestätigt werden.

Die Situation der beiden Fußball-Teams wurde von Abteilungsleiter Leonhard Ißl erläutert. So konnten für die aktuelle Saison einige Zugänge verzeichnet werden. Auch der Vertrag mit Trainer Florian Wolf für die Saison 2019 / 2020 konnte vorzeitig verlängert werden. Durch einen straffen Vorbereitungsplan und einige Testspiele, soll nun der 1. Tabellenplatz verteidigt werden.

Auch aus der Gymnastikabteilung gibt es positive Nachrichten. Die Angebote bestehend aus Body-Fit für Frauen, Kinder-Turnen, Rückengymnastik und Männer-Fitness, werden gut besucht und die Ausbildung zu Übungsleitern konnte durch zwei Vereinsmitglieder erfolgreich abgeschlossen werden.

Bei den Neuwahlen wurde das bewährte Team wiedergewählt. Ziel der Vorstandschaft ist es nun die bevorstehenden Projekte voranzutreiben.

Ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit wird künftig ein erweitertes Angebot für Kinder und Jugendliche sein. Dazu wurde eigens ein Team gebildet, welches ein Konzept ausarbeiten und die Jugendlichen informieren wird.

Veröffentlicht unter Allgemein

Sportlerball am 01. März

Am Freitag, den 01.03., veranstalten unsere Fußballer wieder einen Sportlerball. Dieses mal wird auch die Kipfenberger Garde und das Prinzenpaar vorbei schauen.

Beginn ist um 20.00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht unter Allgemein

Jahreshauptversammlung am 02.02.

Am Samstag, den 02. Februar, findet die Jahreshauptversammlung des FC Gelbelsee statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen.

Wir möchten mit euch auf das vergangene Jahre zurückblicken und euch über die bevorstehenden Aktivitäten im Vereinsleben informieren und freuen uns auf euer Kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Besinnliche Stunden…

In wenigen Stunden beginnt unsere traditionelle Christbaumversteigerung.

Das Sportheim ist bereits passend dekoriert und sowohl der Christbaum als auch die Preise der Verlosung bieten allerlei Überraschungen.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen einen besinnlich-geselligen Abend.

.

Veröffentlicht unter Allgemein

11.11.2018 FC Gelbelsee – SV Stammham II 2:0 (0:0)

(Erich Trost) Mit 2:0 konnte der FC Gelbelsee die Tabellenspitze in der A-Klasse 1 Donau/Isar relativ sicher verteidigen. Die ca. 70 Zuschauer sahen ein mittelmäßiges Fußballspiel und ein frühes, schön herausgespieltes, Führungstor der Einheimischen (5. Minute) durch Avdi Avdijaj zum 1:0.

Ein ausgeglichenes Match entwickelte sich zwischen beiden Mannschaften, allerdings mit wenig Torchancen. Erst ein strammer Weitschuss vom Gelbelseer Thomas Forster (22.Minute) rüttelte beide Mannschaften wach und es kam auch vermehrt zu sehenswerten Aktionen auf beiden Seiten. Pfostenschuss Gelbelsee (24. Minute); sichere Torchance für die Gäste, die der einheimische Torwart Markus Muskat reaktionsschnell parierte (30. Minute); Pfostenschuss Daniel Cipolla (36. Minute); und zwei große torgefährliche Chancen für die Stammhamer, nach Abstimmungsproblemen der einheimischen Abwehr (42. und 44. Minute).

Das Spiel in der zweiten Halbzeit plätscherte anfangs so dahin, ehe wieder Thomas Forster mit einem sehenswerten Weitschuss ein ruppiger werdendes Spiel einleitete. Der sicher agierende Schiedsrichter Hartmut Lederer hatte die Partie aber im Griff. Ein paar gelbe Karten beruhigten die Gemüter der Spieler und auch die der Zuschauer. Nach einem Lattentreffer des Gelbelseers Fillipo Aquafredda, schoss Markus Hundsdorfer kaltschnäuzig zum beruhigenden 2:0 ein (76. Minute) ein. Der sonst zuverlässige Torwart der Gäste Simon Huber hatte hier keine Chance. Einen großartig getretenen Freistoß der Gäste konnte der einheimische Torwart Markus Muskat erneut toll abwehren (80.Minute). Gegen Ende des Spiels hatten die Einheimischen noch zwei Torchancen, die der sichere Torwart der Stammhamer, Simon Huber, jedoch souverän meisterte.

Veröffentlicht unter Allgemein

Christbaumversteigerung

Am Samstag, den 01. Dezember (1. Adventswochenende), findet die traditionelle Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung im Sportheim statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Hierzu lädt der FC Gelbelsee alle Mitglieder, Freunde und Gönner, sowie alle Dorfbewohner herzlich ein.

Wir freuen uns auf euch und wünschen schon jetzt einen besinnlichen aber auch geselligen Abend!

CBV-Flyer2018

Veröffentlicht unter Allgemein